Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
2.1.1916 K 3333,13 - Cambrai, Kriegszerstörungen: Un coin de la Grand Place pendant l'incendie. Foto-Postkarte, Aufnahme von E. Meresse, Cambrai. (2039)
Erschienen[s.l.], 1914-1918
Signatur K 3333,13
Links
Download 211916 K 333313 - Cambrai Kriegszerstörungen Un coin de la Grand Place pendant l [0,23 mb]
Nachweis
IIIF
Klassifikation
Anmerkung
In: Postkarten 1914-1918 - K 3333

Cambrai war ein strategisch wichtiger Eisenbahnknotenpunkt und somit eine Schlüsselversorgungsstelle für die deutsche Siegfriedstellung. Aus diesem Grund errichtete auch Paul von Hindenburg dort sein Hauptquartier. Vom 20. November bis zum 6. Dezember 1917 fand hier die Schlacht von Cambrai statt, die als erste große Panzerschlacht der Geschichte bekannt wurde. Die deutschen Truppen setzten die Stadt in Brand, bevor sie sich 1918 zurückzogen. Das gesamte Stadtzentrum musste neu aufgebaut werden. Von den 2.500 Gebäuden der Stadt wurden 1.500 total zerstört.

Lizenz
CC-BY-Lizenz (4.0)Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz