Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Aesop in Lydien - Don Mus.Ms. 1115|a : KWV 1108 / Conradin Kreutzer
VerfasserKreutzer, Conradin
Erschienen[S.l.], 1820-1821 (1820-1821)
Umfang42 parts ; Different sizes
Anmerkung
Quelle: manuscript. - Provenienz: Fürstlich Fürstenbergische Hofbibliothek, Donaueschingen
Signatur
Don Mus.Ms. 1115|a
SchlagwörterOperas / Opern
URL
Online-Ausgabe
Karlsruhe : Badische Landesbibliothek, 2018
URNurn:nbn:de:bsz:31-98142 
Links
Download Aesop in Lydien - Don MusMs 1115|a [40,93 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
IIIF
Klassifikation
Zusammenfassung

Auf den meisten Stimmen die Namen der Ausführenden: "a Mademoiselle Marie Huber / a Züric" (Arsinoe), "Kalliwoda" (Agenor), "Carl Keller" (Aesop), "[Joseph] Hasenfratz / d 28|t Jenner 1821.", "H. Secretaire Walter" (Lycas), "H: Secretaire von Dumont" (Narbal), "Mlle Pech", "Madame Weiss[?]" (S Coro), "Mlle Josephine[?] Schwab", "Mademoiselle Lotte Keller[?]" (A Coro), "Freudigman", Wagner" (T 1 Coro), "Herr Registrator Frey" (T 2 Coro), "H[err] Pech" (B 1 Coro). - Am Ende der Stimme der Arsinoe: "1820 / Donauesching[en] / C Kreutzer" (Bleistift, vermutlich autograph). - Partitur: siehe D KA Don Mus.Ms. 1117

Lizenz
CC-BY-SA-Lizenz (4.0)Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz