Go to page

Badische Presse

1890-1920

Beilagen

Geschichte, Entwicklung, Verbreitung und politische Ausrichtung

Die erste Ausgabe der Badischen Presse erschien 1888. Sie entwickelte sich schnell zur auflagenstärksten Karlsruher Zeitung. Von der Ausrichtung her gemäßigt liberal, setzte sie sich in der Weimarer Republik zuerst für die Deutsche Demokratische Partei (DDB), dann für die Deutsche Volkspartei (DVP) ein. In dieser Zeit erzielte sie eine Auflage von über 50.000 Exemplaren. Nach der Machtergreifung wurde sie gleichgeschaltet und erschien noch bis 1944 als Badische Presse und Handelszeitung.

 
Newspapers and Addendum
License/Rightsstatement
CC-BY-SA-License (4.0)Creative Commons Attribution - ShareAlike 4.0 International License